Startseite Ihres Sozialverbandes (Kreisverband Gifhorn)


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Familie Bastian (Siegrun, Frauensprecherin im SoVD Salzgitter, Jill, Ralf, Christian, Alfons, Tanja und Andrea) sagt: Wir sind Mitglied im SoVD, weil er sich sehr für Behinderte einsetzt und für Barrierefreiheit stark macht. Wenn Sie auch Mitglied werden möchten, dann klicken 
Sie bitte hier.

Der SoVD in Ihrer Nähe

Wenn Sie hier klicken und Ihre Postleitzahl eingeben, dann finden Sie ein SoVD-Beratungszentrum in Ihrer Nähe.

SoVD live - unser Info-Programm

Mit einem Klick auf dieses Fenster bekommen Sie mehr Infos über SoVD live. Das ist das Infoprogramm des SoVD mit immer aktuellen Nachrichten aus Niedersachsen und der Welt.

SoVD-WhatsApp: News direkt aufs Handy

Wenn Sie hier klicken, dann können Sie sich für unseren WhatsApp-Service registrieren. Sie werden dann über die wichtigsten Neuigkeiten von und über den SoVD informiert.

SoVD-Notizblock - unser Newsletter

Wenn Sie hier klicken, können Sie Sie sich für den Newsletter des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen anmelden.

SoVD-Rechtsanwälte-Service

Mit einem Klick finden Sie Rechtsanwälte, die Sie neben dem Sozialrecht in den Bereichen Arbeits-, Verkehrs-, Miet-, Medizin- und Familienrecht beraten können. Diese Juristinnen und Juristen kennen manche vielleicht schon durch ihre Tätigkeit beim SoVD in Niedersachsen.

VVS - unser Versicherungspartner

Wenn Sie hier klicken, dann werden Sie über unseren attraktiven Vorsorgeangebote für SoVD-Mitglieder informiert. Unter anderem erfahren Sie hier mehr über den Verbands- und Versicherungsservice und seine Leistungen.

Meravis - unser Partner rund ums Wohnen

Wenn Sie hier klicken, finden Sie Informationen zu der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmBH. Sie ist der Partner des SoVD im Bereich Wohnen.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Gifhorn

Der Sozial Verband Deutschland (SoVD) ist der größte Sozialverband in Niedersachsen. Wir sind Mitglied eines Spitzenverbandes der freien Wohlfahrtspflege und verfolgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

Hier im Landkreis Gifhorn haben wir in unserem Kreisverband über 7.200 Mitglieder, die wir in allen sozialrechtlichen Angelegenheiten umfassend beraten und fachkundig unterstützen. Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozialberatungszentrum Gifhorn in der Michael-Clare-Straße 6 stehen unseren Mitgliedern bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV kompetent zur Seite. Wir helfen dabei, berechtigte Ansprüche auf soziale Leistungen durchzusetzen, von der Erstberatung über die Antragsstellung und – wenn nötig – bis hin zum Verfahren beim Sozialgericht!

Wir sind parteipolitisch sowie konfessionell unabhängig und neutral. Wir wollen den Sozialstaat stärken und weiteren Sozialabbau verhindern, um ein Höchstmaß an sozialer Gerechtigkeit zu erreichen. Das tun wir, indem wir

  • die sozialen Interessen von Personen im Sinne des § 53 Nr. 1 und 2 Abgabenordnung gegenüber der Öffentlichkeit, Behörden und kommunalen Verwaltungen vertreten.
  • die Rehabilitation, Gleichstellung und Teilhabe von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen fördern.
  • die Frauen- und Jugendarbeit fördern.
  • Fürsorge tragen für Senioren im Rahmen der Altenhilfe.

Unsere Mitglieder profitieren zusätzlich zur Sozialberatung von zahlreichen Angeboten in den über 25 Ortsverbänden im Landkreis Gifhorn. Dort können sie Informationsveranstaltungen mit kompetenten Referenten zu aktuellen sozialen, politischen und gesellschaftlichen Themen besuchen. Sie erhalten ferner regelmäßig die Verbandszeitung, in der neben aktuellen sozial relevanten Informationen ausführlich über die Aktivitäten des SoVD berichtet wird. Zur Förderung, Erhalt und Ausbau der sozialen Gemeinschaft im lokalen Umfeld organisieren wir ferner gesellschaftliche Veranstaltungen und Tagesausflüge.

Einer unserer Ortsverbände ist garantiert in Ihrer Nähe, die Kontaktdaten sind links in der Navigationsleiste abrufbar. Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied in unserer Gemeinschaft begrüßen zu dürfen.

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

 

Heinz-Ulrich Kabrodt





>> Zum Seitenanfang